Mini Warenkorb

  • Keine Artikel im Warenkorb.

WIE MAN EINEN AUSSCHNITT FÜR EIN HOCHZEITSKLEID WÄHLT

zu News

Die Wahl eines Hochzeitskleides entspricht der Wahl der allgemeinen Kleidung. Die Wahl des Kragentyps ist ein wichtiger Bestandteil bei der Wahl eines Hochzeitskleides. Die Wahl eines geeigneten Ausschnitts ist die halbe Miete. Es wird optisch dünner aussehen und der Oberkörper ist harmonischer.

 

Teilen Sie uns die Merkmale des Kragentyps mit und analysieren Sie dann die geeigneten und ungeeigneten Personen, um Ihnen zu helfen.

Rundhals

Eigenschaften: Es sieht aus wie ein T-Shirt, daher wird es auch als T-Shirt-Kragen bezeichnet, der entlang der Kehle bogenförmig ist

                                                                                            

Geeignet für: Frauen mit flachen Brüsten (lässt Sie praller aussehen)

Nicht geeignet für: Frauen mit vollen Brüsten (kann Sie auch "voller" aussehen lassen)

Trägerlos

Eigenschaften: Für Bräute mit vollen Brüsten ist das Röhrenoberteil ein sehr beliebter Stil und eine übliche Brustlinie in Brautkleidern.

 

                                                                                                   

Geeignet: Bräute mit breiten Schultern und klarem Schlüsselbein

Nicht geeignet für: Bräute mit flachen Brüst. 

 

Quadrat

Merkmale: Der quadratische Kragen ist, wie der Name schon sagt, der Ausschnitt (hauptsächlich bei Kleidern mit Schultergurten oder Ärmeln) ein Quadrat auf der oberen Brust.

Geeignet für: Bräute mit offensichtlichem Schlüsselbein und dicken Armen.

Geeignet für: Bräute mit quadratischen Gesichtern, da sie sehr langweilig aussehen

Off-the- Schulter

Merkmale: Folgen Sie sanft dem Bogen des Schlüsselbeins, um die Nähe der Schultern zu erreichen. Schneiden Sie gerade nach oben und unten, wobei die Brust weniger gezeichnet ist. Es sind Ärmel und ärmellose Designs erhältlich, die derzeit häufiger für Brautkleider verwendet werden.

                                                                                         

Geeignet: Bräute mit kleineren Brüsten können sie voller machen!

 Nicht geeignet für: vollbusige Braut

Herz-Ausschnitt

Merkmale: Die Form ist wie ein Herz, der Mittelteil ist tiefer und die beiden Seiten sind höher. Dieser Stil ist eine gute Wahl für Frauen mit vollen Brüsten und auch für sexy Frauen. Ein Hochzeitskleid mit einer herzförmigen Brust zeigt eine volle Brust und lässt den Hals schlanker aussehen.

                                                                                        

Geeignet: Sexy, vollbusige Braut

Nicht geeignet für: dünne Bräute, die nicht nackt sein wollen

V-Ausschnitt

Features: Wie der Name schon sagt, ist es manchmal auch eine V-Form dahinter

 

                                                                                         

Geeignet für: Bräute mit Brust-B-Tasse oder C-Tasse

Nicht geeignet für: Bräute kleiner als B oder größer als C.

Halfter

Normalerweise besteht der Nackenwickelstil darin, die Schultergurte um den Hals zu binden, hauptsächlich mit einem tiefen V-Ausschnitt. Der Stil des Hochzeitskleides ist relativ einfach und seine Rohstoffe sind hauptsächlich Stoffe mit einer glatten Textur.

                                                                                                   

Geeignet: Normalerweise für große Bräute mit großen Skeletten geeignet, sieht es großzügiger aus.

Nicht geeignet für: Bräute mit schmalen Schultern.

 

Related Articles